Newsletter der locationportale GmbH  |  Impressum
 
Sehr geehrte Damen und Herren,

mit seiner außergewöhnlichen Lage am Hamburger Hafen, direkt an den St. Pauli Landungsbrücken und einem wunderschönen Blick über die Elbe ist das Hard Rock Cafe hamburg der ideale Veranstaltungsort mit exklusiver Dachterrasse und angrenzendem Wintergarten. Die überzeugt mit ihrer Individualität in rockigem Ambiente. Ob Empfang, Dinner, Sommerfest oder Weihnachtsfeier – das Hard Rock Cafe Hamburg eignet sich für diverse Veranstaltungen.

Die Räumlichkeiten können für Events mit bis zu 350 Personen gebucht werden. Wer lieber unter freiem Himmel feiern möchte, kann die Terrasse mit bis zu 200 Personen nutzen.

Ein Besuch lohnt sich besonders zu den Hamburger Cruise Days, als auch dem Hafengeburtstag. Das bunte Treiben auf dem Wasser lässt sich von den gemütlichen Lounges aus hervorragend beobachten.

Die Veranstaltungsräume sind vielfältig nutzbar und können flexibel auf die unterschiedlichsten Arten von Events angepasst werden. Lassen Sie sich vom Hard Rock Cafe Hamburg verzaubern.

Ob klassisches, amerikanisches Fingerfood oder 3-Gänge Menü, hier wird jedes Event dank der wunderbaren rundum Betreuung zu einem unvergesslichen Ereignis. Gastgeber dürfen nicht nur einen erstklassigen Service und ansprechende Räumlichkeiten erwarten, sondern auch beste Veranstaltungstechnik in Profi-Qualität.

Sales Kit (PDF)
Facebook (Link)
Mehr Infos
 
 
Kultgastronomie in bester Hamburger Lage
Wo Touristen aus aller Welt mit großen Augen die einlaufenden Containerschiffe betrachten und auch die Hamburger gerne spazieren gehen, hat im Sommer 2011 eine besondere Gastronomie seinen Platz gefunden: 110 Mitarbeiter aus aller Welt heißen Sie herzlich Willkommen im Hard Rock Cafe Hamburg. Wo heute bis zu 1000 Burger am Tag verspeist werden und neben weiteren Exponaten weltberühmter Musiker die legendäre Fell-Jacke von Jimi Hendrix ausgestellt ist, waren früher Lagerräume untergebracht. Neben dem Cafe darf der obligatorische Einkauf im Rock-Shop mit T-Shirts, Pins und Sammelgläsern auch nicht fehlen. Mit Erfolg: Bislang würden über 190 verschiedene Pins herausgebracht und über 70.000 T-Shirts verkauft. Zudem gehört das Hard Rock Cafe Hamburg laut Lizenznehmer Georg Jozwiak zu den umsatzstärksten aller Franchiseläden.



Die Liebe zur Musik geht auf die siebziger Jahre zurück: Das erste Hard Rock Cafe wurde 1971 in London eröffnet und seitdem gibt es nicht nur Burger, Getränke und Musik, sondern auch die so genannte Memorabilia. Das ist eine Sammlung von Musikexponaten, die mit ihren über 70.000 Ausstellungsstücken die größte der Welt darstellt. Genau wie der Umfang der Memorabilia, wächst auch die Marke selbst. Inzwischen gibt es Hard Rock Hotels, Bars, Casinos und eine Veranstaltungshalle. Weltweit existieren heute 190 Filialen in 58 Ländern. Im deutschsprachigen Raum befinden sich Hard Rock Cafes in Berlin, Hamburg, Köln und München.

Auch Live-Musik spielt für das Hard Rock Cafe eine große Rolle. So findet jeden Freitag Live Musik mit Hamburger Nachwuchskünstlern ab 22 Uhr mit den Mono und Stereo Nights statt. Auch unter der Woche bieten wir tolle Getränkespecials an.

Also kommen Sie vorbei, ob privat oder mit Ihrer ganzen Firma.

Besuchen Sie hwww.hardrock.com/cafes/hamburg/ für weitere Informationen.
 
 
About Hard Rock International
With a total of 196 venues in 62 countries, including 150 cafes, 21 hotels and 10 casinos, Hard Rock International (HRI) is one of the most globally recognized companies. Beginning with an Eric Clapton guitar, Hard Rock owns the world's greatest collection of music memorabilia, which is displayed at its locations around the globe. Hard Rock is also known for its collectible fashion and music-related merchandise, Hard Rock Live performance venues and an award-winning website. HRI owns the global trademark for all Hard Rock brands. The company owns, operates and franchises Cafes in iconic cities including London, New York, San Francisco, Sydney and Dubai. HRI also owns, licenses and/or manages hotel/casino properties worldwide. Destinations include the company’s two most successful Hotel and Casino properties in Tampa and Hollywood, Fl., both owned and operated by HRI parent company The Seminole Tribe of Florida, as well as other exciting locations including Bali, Biloxi, Chicago, Cancun, Ibiza, Las Vegas, Palm Springs and San Diego. Upcoming new Hard Rock Cafe locations include San Juan, Rio de Janeiro and Marrakech. New Hard Rock Hotel projects include Daytona Beach, Dubai, Los Cabos, Dallas-Fort Worth, Tenerife, Abu Dhabi, and Shenzhen and Haikou in China. For more information on Hard Rock International, visit www.hardrock.com.